Startseite > Produkte > Niveau
 

Niveauüberwachung

tl_files/PDFD/uns.jpgtl_files/Bilder/exlogo.gif tl_files/Bilder/Tauchsonden.jpgtl_files/Bilder/exlogo.gif tl_files/Bilder/TDR gefuehrte Mikrowelle.jpgtl_files/Bilder/TDR gefuehrte Mikrowelle 2.jpg tl_files/Bilder/TS_SG51.jpgtl_files/Bilder/exlogo.gif
 Ultraschall-Niveausensor
Tauchsonden
Geführtes Radar TDR
Vibrationsgrenzschalter
>Baureihe TST-HD133
>Baureihe TST-HD135
>Baureihe TST-HD135K
>Baureihe TST-HD137
>Baureihe TST-TRA

 

Niveauüberwachung

tl_files/Bilder/KGS.jpg tl_files/Bilder/Niveauwaechter_TSNW2k.jpgtl_files/Bilder/Tauchelektrode EL-V klein.jpg tl_files/Bilder/LSD30.jpg tl_files/Bilder/khns_k.jpgtl_files/Bilder/KHNS_HT_k.jpg
Kapazitiver Grenzwertschalter
Grenzwertrelaissteuerung
Niveauwächter und
Tauchelektroden
Elektronischer
Füllstandsschalter
Knickarmniveaugeber

 
 
 
 
 

Niveauüberwachung

tl_files/Bilder/RFK.jpg tl_files/Bilder/RFS.jpg tl_files/Bilder/TS_NIA_MPS.jpg tl_files/Bilder/OPT_K.jpgtl_files/Bilder/exlogo.gif
Kontinuierliche Füllstands-
messung mit Reedkontakten
Füllstandsgrenzwertschalter
mit Reedkontakten
Schwimmerschalter mit
Niveausteuerung
Schwimmschalter
>Baureihe OPT
 
 
 
 

Niveauüberwachung

tl_files/Bilder/LS303_803.jpg tl_files/Bilder/NSR.jpg

Schwimmschalter
 Schwimmerschalter für
Seitenwandmontage



 

Niveau- bzw. Füllstandsüberwachung und Messung
Die Messung von Füllständen, bzw. dem Niveau von Flüssigkeiten kann auf viele verschiedene Arten erfolgen. Unser Produktprogramm umfasst derzeit folgende Messprinzipien:
 
Tauchsonden
Tauchsonden,  auch Pegelsonden genannt funktionieren nach dem hydrostatischen Messprinzip. Wie bei Drucktransmittern wird der hydrostatische Druck in ein proportionales Ausgangssignal umgewandelt. Pegelsonden werde zur Füllstandsmessung vor allem in Behältern, Tanks, Brunnen sowie Abwasseranlagen  eingesetzt. Um eine genaue Niveaumessung zu gewährleisten wird bei Tauchsonden der Umgebungsdruck durch einen Ausgleichsschlauch im Tragkabel (innenbelüftetes Kabel) in das Gehäuse geführt. Die Niveauüberwachung durch Pegelsonden zeichnet sich durch eine hohe Genauigkeit und Langzeitstabilität aus.
Unser Produktprogramm umfasst folgende Baureihen:
TST- HD 133, Tauchsonde Durchmesser 40mm, Messabweichung <0,2% v.M.E.
TST-HD 135, Pegelsonde Durchmesser 22mm, Messabweichung <0,25% v.M.E., verbesserter Überspannungsschutz
TST-HD 135K, Tauchsonde Durchmesser 22mm, Messabweichung <0,3% v.M.E.
TST-TRA 250/20, Pegelsonde in Messingausführung Messabweichung <1%  v.M.E.
Konduktives Messprinziep mittels Tauchelektroden und Niveauwächter
Bei diesem Verfahren wird der Stromfluss zwischen Tauchelektroden in leitfähigen Flüssigkeiten mittels eines
 
Niveauwächters überwacht. Auf diese Weise lassen sich einfache  1- und 2-Punktsteuerungen realisieren.
Unser Produktprogramm umfasst folgende Baureihen:
TS- NW2, Niveauwächter (als Nachfolgetyp zu FANAL BR- NWT einsetzbar, ohne Zeitverzögerung)
TS- 003W, Niveauwächter im Gehäuse (als Nachfolgetyp zu FANAL TR- 003W einsetzbar)
EL- V, EL- S, EL-1, Tauchelektroden
 
Niveauüberwachung mittels Schwimmschalter (Schwimmerschalter)
Eine einfache Möglichkeit zur Steuerung eines Füllstandes bietet der Einsatz von Schwimmschaltern (oft auch als Schwimmerschalter bezeichnet). Über Schwimmschalter lassen sich Funktionen wie Füllen oder Leeren eines Behälters bei einem bestimmten Pegel, bzw. Niveau realisieren. Eine Typische Anwendung ist zum Bespiel der Einsatz als Trockenlaufschutz bei Tauchpumpen oder das Ein- und Ausschalten von Pumpen bei über- oder Unterschreiten eines bestimmten Pegels.
Unser Produktprogramm umfasst folgende Baureihen:
OPT 1, OPT2, OPT3
Schwimmschalter (Holkörper mit Kugel und Mikroschalter) zum Füllen oder Leeren
LS 03-51 / LS 803-51
Geführter Schwimmerschalter (mit Reed- Kontakt) zur Seitenwandmontage
TS- KNG, Knickarmniveaugeber
Geführter Schwimmer, Ausgangssignal proportional zur Auslenkung 4-20 mA
 
Vibrationsgrenzschalter
Über einen Piezoantrieb wird eine Schwinggabel auf ihrer Resonanzfrequenz angeregt. Bei Bedeckung mit Füllgut sinkt die Frequenz der Gabel. Diese Frequenzänderung wird von der integrierten Elektronik ausgewertet und in ein Schaltsignal umgesetzt. Vibrationsgrenzschalter  auch Vibrationssonde genannt  sind in verschiedenen Elektronikausfuhrungen lieferbar. Neben der Elektronik mit Transistorausgang (PNP) sind auch  Ausführungen mit kontaktlosem Schalter verfügbar.
Unser Produktprogramm umfasst folgende Baureihen:
TS- SG51, Vibrationsgrenzzschalter
Zurück / Go back